Friday, July 17, 2020

Epstein-Vertraute Ghislaine Maxwell: Der Prinz und die "Madame" - DER SPIEGEL - (Mossad...Israeli Geheimdienstaffäre)






Warum findet sich im ganzen Artikel kein einziger Hinweis auf die Geheimdiensttätigkeit des alten Maxwell 

(und sicher auch seiner Tochter) sowie Epsteins

Die Quasi-Niederschlagung des Verfahrens gegen ihn in Florida wurde damit begründet, 

dass Epstein zum Geheimdienst gehört und der Staatsanwalt deshalb seine Finger von ihm lassen solle…


Aber dann könnte ja mancher fragen, welche Geheimdienste denn da eigentlich in Frage kämen 

und das wäre dann vermutlich schon antisemitisch.


Lothar
When seconds count the cops are just minutes away !

No comments:

Post a Comment